11. Tag (26. Februar 2019)

Ich schaue mir die Anse Source d’Argent an. Schon als ich eintreffe stehen schon einige Räder dort. Bei Flut lässt sich die L’Union Estate nicht am Strand umgehen und so bezahle ich meinen Eintritt.

Die Felsen sind immer noch so wie erwartet. Mich zieht es ganz nach hinten. Dort klettere über Felsen und komme in hüfthohes Wasser bis es nicht mehr weiter geht. Hier verbringe ich einige Zeit bevor ich mich wieder auf den Rückweg mache.

Da ich ja Eintritt bezahlt habe schaue ich mich noch ein wenig auf der ehemaligen Plantage um und fotografiere die dort lebenden Schildkröten.