1. Tag (02. Oktober 2019)

Auf dieser Reise bin ich mal ganz anders unterwegs als sonst. Ich fahre mit dem Auto und bin auch nicht mit dem Rucksack unterwegs, sondern mit einem Koffer. Es geht nämlich in die Schweiz. Gleich nach der Arbeit mache ich mich auf den Weg und stehe prompt als erstes im Stau. Kurz vor dem Feiertag haben natürlich viele andere auch die Idee, mit dem Auto schnell mal wohin zufahren. So quäle ich mich durch den Verkehr, um in die Nähe von Bregenz zu kommen, weil ich dort in einem Gasthaus die Nacht verbringen werde. Ich will/muss morgen früh bereits um 8:00Uhr in Chur sein, weil ich für zwei Tage mit dem Zug unterwegs sein werde.

Ich komme spät am Abend an und gehe gleich aufs Zimmer, um morgen fit zu sein. Das Wetter ist recht regnerisch, aber für morgen ist Sonne angekündigt und ich bin schon ziemlich gespannt.