1. Tag (15. September 2016)

Reisestrecke

Es geht zum zweiten Mal dieses Jahr nach Afrika. Ich habe einen Nachtflug nach Nairobi gebucht und bin deshalb heute genauso früh aufgestanden wie zur Arbeit, aber definitiv mit einer besseren Aussicht auf den Tag. Zuerst einmal gehe ich zum Bäcker und gönne mir ein Frühstück mit einem frischen Kaffee. Danach gehe ich kurz in die Wohnung zurück um meine Sachen zu schnappen, die ich dieses Mal doch schon am Vorabend gepackt habe und mache mich auf den Weg zum Flughafen. Das klappt sehr gut. Auch der Flug über Amsterdam und nach Nairobi bietet nichts Aufregendes und ist nach 4 Spielfilmen aus dem Entertainment-Programm auch schon vorbei. Es ist bereits dunkel als der Flieger landet. Mein Rucksack kommt gleich zu Beginn aus der Luke und ich kann mich schnell auf den Weg machen. Vor dem Gebäude steht auch schon mein Pick-up, so dass ich gleich zur Wilderbeast Eco Lodge gefahren werde. Dort treffe ich auf Niall, den ersten Mitreisenden, und trinke mit ihm noch ein paar Bier in der Bar, bevor ich mich nach einem langen Tag langlege.