7. Tag (05. November 2015)

Roatan

Ich habe recht gut geschlafen. Roatan empfängt mich mit Regen, und ich drehe mich gleich noch einmal um. Mir geht es besser, und ich nehme eine Dusche. Zum Frühstück gehen wir recht gemütlich in ein karibisches Restaurant mit Blick auf die Bucht. Ich gönne mir Bananenpfannkuchen und esse nur die Hälfte. Den Rest des Tages verbringe ich mit einem Buch auf einer Liege am Pool. Gegen fünf Uhr treffen sich alle zum Sun Downer am Pool und wir sitzen zusammen und trinken. Anschließend geht’s ins Caribian Café zum Abendessen. Es gibt für mich sehr leckere Tacos. Ich verabschiede mich, während die anderen noch in eine Bar weiterziehen. So geht ein richtig karibischer Tag zu Ende.