16. Tag (04. November 2012)

Trinidad - Ancon Strand

Heute geht es zum Schnorcheln und an den Strand. Das Schnorcheln macht bei karibischen Wassertemperaturen natürlich gute Laune. Zumal unter Wasser auch noch einiges zu sehen gibt.

Weiter geht es an den Strand von Ancon. Ein herrlich weißer, leicht gebogener Sandstrand, an dem wir heute unter den Bäumen im Schatten entspannen und den Tag genießen. Zwischendurch machen wir uns noch auf den Weg zur Bar um einen weiteren Cuba Libre zu genießen.

Am Abend gehen wir gemeinsam ins Guitaria Restaurant zum Essen. Es ist ein hübsch eingerichtetes Restaurant, in dem in allerlei Varianten und Bemalungen Gitarren und andere Gegenstände an den Wänden hängen. Wir unterhalten uns lange, das Essen ist sehr lecker und wird sehr ansprechend serviert. Ich habe mir einen weiteren Hummer gegönnt.