Tag 25. Tag (11. November 2009)

Mein nun wirklich letzter Tag. Nach einem kurzen Frühstück haben wir die Leute verabschiedet, die heute mit Elvis nach Uganda weiterfahren. Gleich danach packe ich meinen Rucksack und checke aus.

Zusammen mit den restlichen Leuten, die noch hier waren, gingen wir gemeinsam in die Stadt und verbrachten den Tag bei angenehmen Temperaturen. Wir waren dabei noch in der Markthalle und beim Souvenirs einkaufen. Wenig später haben wir noch einen Happen gegessen und sind auf das Dach des Konferenz-Zentrums gestiegen, um den Blick über die Stadt vom Hubschrauberlandeplatz aus zu genießen. So unkompliziert kann Afrika sein! Den Nachmittag verbrachte man zum Schluss noch im Park und genoss das warme Wetter im Schatten eines Baums auf dem Rasen. Der anschließende Weg zum Flughafen hat sich im Stau von Nairobi dann etwas in die Länge gezogen, aber wir hatten ausreichend Zeit, und so verflog auch dieser zusätzliche Tag.