23. Tag (10. Mai 2009)

Heute habe ich lange geschlafen, anschließend mein Frühstück eingenommen und daran gedacht, dass einige aus unserer Gruppe bereits mit Janis auf dem Weg nach Johannesburg sind. Danach habe ich mein Rucksack gepackt, und es wurde auch bereits Zeit, zum Flughafen aufzubrechen.

Nach eineinhalb Stunden Flug bin ich wieder in Südafrika in Johannesburg gelandet. Den mehrstündigen Aufenthalt verbrachte ich im Internet, beim Essen und in den unzähligen Geschäften. Der Flughafen hatte sich im Vergleich zu vor 13 Jahren enorm verändert, als es sehr langweilig war, so viel Zeit hier zu verbringen.