6. Tag (10. März 2005)

Heute will ich mal wieder an den Stand. Zum Grafton Beach soll es gehen. Das Meer hat heute recht hohe Wellen, die ich ausgiebig genieße. Ansonsten liege ich im Schatten und lese. Am faulen Nachmittag gönne ich meiner Haut wieder Entspannung und stelle leider fest, dass es mich am Rücken ziemlich erwischt hat.

Am Abend bin ich bei Irmgard und Sonja zum Essen eingeladen, davor gehe ich jedoch mit Bruno noch in den Pools am Black Rock Beach baden. Mit Bier bepackt gehe ich rüber, treffe dort noch auf Uwe und Jürgen, die ebenfalls hier Urlaub machen. Das Essen war toll, und wir hatten viel Spaß zusammen, bevor wir dann müde ins Bett fielen.