17. Tag (21. März 2005)

Mt. St. Benedict

Zusammen mit Wendy und Paul ging es heute zum Mount St. Benedikt Kloster. Es handelt sich dabei um das älteste Kloster der Karibik. Wir schauen uns die Kirche an und verbringen einige Zeit dort. Dabei genießen wir den herrlichen Blick übers Land. Zuvor zeigte Wendy mir noch den Campus der Universität, an der sie studiert hat, und wir besuchten im Anschluss noch das Zentrum von Port of Spain. Ich schlenderte allein durch das Zentrum, da Wendy und Paul noch etwas zu erledigen hatten, bevor wir uns später erneut getroffen haben, um die neue Bibliothek der Stadt zu besichtigen. Zum Einkaufen bietet die Stadt sehr viel, speziell für den Karneval, der hier in Trinidad weltberühmt ist. Vielleicht schaffe ich es sogar, einmal zum Karneval hierher zurückzukommen, denn man sagt dieser Karneval sei sogar noch schöner als der von Rio de Janeiro.