16. Tag (20. März 2005)

Blanchisseuse

Am Morgen haben wir uns auf den Weg zur Macqueripe Bay, einem ehemaligen U-Bootstützpunkt im Norden der Insel, gemacht. Hier sind wir eine Runde schwimmen gegangen und haben am Morgen das tolle Wasser bei schönem Wetter genossen.

Anschließend haben wir uns mit Marilyn getroffen und sind am Nachmittag gemeinsam nach Blanchisseuse gefahren. Dort verbrachten wir unsere Zeit am Strand. Es war herrlich, da hier nicht so viele Leute waren, wie am Hauptstrand von Port of Spain, der Maracas Bay. Zum Abendessen haben wir noch etwas gegrillt, bevor wir dann, als es bereits dunkel war, zurück in die Stadt gefahren sind. Es war ein schöner entspannter Tag heute.