2. Tag (26. September 2005)

Nach einem ruhigen Flug bin ich in Shanghai angekommen, habe noch Probleme mit dem Zoll, aber trotzdem wartet bereits ein Fahrer auf mich, den ich auch gleich treffe. Nach einer zweistündigen Fahrt komme ich abends in Suzhou an. Nach dem Auspacken, einem großen „Hallo“ und einem tollen Bier bin ich ziemlich müde und falle ins Bett.