14. Tag (22. Juli 2004)

Noch von den fahrplanmäßigen Bussen fährt uns heute Morgen Ole an den Flughafen, so dass wir vor dem großen Ansturm zu unserem Rückflug einchecken konnten. Somit trennen sich unsere Wege wieder. Britta, Clement, Elke und Heiner bleiben noch ein paar Tage hier. Seit gestern Abend sind bereits Renate und Brigitte weg, und der Rest teilt sich nun auf zwei verschiedene Flüge nach Frankfurt auf.

Somit ging ein wunderschöner Trip durch den kühlen und hellen Norden Europas zu Ende, den ich so schnell nicht wieder vergessen werde.