34. Tag (14. November 2001)

Heute ist der Tag an dem es endgültig zurück nach Hause geht. Ich mache nicht mehr viel, sondern laufe einfach noch ein bisschen durch die Straßen um die Zeit totzuschlagen und fahre frühzeitig an den Flughafen. Dort treffe ich noch einen Typen aus England der für zwei Wochen hier war und mit dem gleichen Flug nach Europa fliegt. Wir unterhalten uns noch über unsere Eindrücke von Bali und schließlich ist es Zeit um an Bord zu gehen. In Jakarta steige ich um. Der Flieger nach Frankfurt ist sehr leer und ich kann wieder langgestreckt herrlich schlafen.

In Frankfurt steige ich am Morgen entspannt aus dem Flieger und es schlägt mir ein sehr kalter Wind entgegen als ich auf dem Bahnsteig des Fernbahnhofs stehe. Willkommen in der Wirklichkeit!

Mit dem Zug ging alles sehr schnell, ich bin wieder zu Hause, setze mein Gepäck ab, nehme eine Dusche, ziehe mich anschließend um und gehe zur Arbeit.