21. Tag (23. Oktober 1999)

Long Bay Beach

Der Tag der Hochzeit! Gegen Mittag war Reg so nett und hat uns am Cityhotel Backpacker ab-geholt. Mary und Reg sind einfach nette Leute, denn wir können schon wieder, wie in unserer Ersten Nacht in Neuseeland bei Ihnen übernachten. Wir fahren die Garagenauffahrt hinein, Mary kommt uns entgegen, wir legen unserer Sachen ab, bekommen einen heißen Tee und fühlen uns wie zu Hause. Um die Zeit noch ein wenig totzuschlagen gingen wir mit Reg zusam-men in Takapuna am Strand ein bißchen spazieren. Anschließend machten wir uns für die Hoch-zeit fein und fuhren zusammen nach Long Bay Beach, welcher ganz im Norden von Auckland liegt. Die Hochzeit fand in einem sehr netten Restaurant direkt am Strand statt. Nach einer kur-zen, aber sehr netten und lieben Zeremonie wurden unzählige Bilder vom Brautpaar gemacht, währenddessen wir uns mit den anderen Leuten uns unterhalten haben. Gegen später gab es ein wunderbares Büfett dem ein sogenannter „formeller Teil“ gefolgt ist, indem zu unserer Überraschung uns Mike, als Bräutigam sogar namentlich erwähnt hat, da wir diejenigen waren welche die mit Abstand weiteste Anreise hatten. Ich hatte wirklich den Eindruck, daß beide sich sehr gefreut haben das wir gekommen sind. Es war eine sehr schöne Hochzeit die uns sehr ge-fallen hat.
Am Ende sind wir schließlich wieder mit Mary und Reg zurückgefahren und haben den Abend noch bei einem Tee beschlossen.