46. Tag (23. Wochenende 08. August 1997)

Melbourne - Vic

Die Würfel sind nun diese Woche endgültig gefallen. Ich verkaufe die Kiste, auch wenn ich so gut wie nichts mehr dafür bekomme. Diese Woche habe ich mir schon ein Flugticket von Darwin nach Cairns besorgt und heute Morgen war ich ganz schön beschäftigt in der Stadt. Ich habe noch einige ‘fehlende’ Fotos gemacht, und als ich auf dem Weg zum Greyhound Büro war bin ich noch schnell im Melbourne Goal gewesen. Es handelt sich dabei um das gefürchtete Gefängnis aus dem vorigen Jahrhundert. Die Zellen waren schon unheimlich dunkel, klein und mit null Aussicht, nicht einmal auf den Gang. Zudem waren die Totenmasken von Gehängten ausgestellt. Ein komisches Gefühl.
Als ich danach an der Spencer Street Station war um ins Greyhound Büro zu gehen, habe ich mich noch ganz kurzfristig anders entschieden und mir ein Ticket für die Gahn gekauft. Ich fahre also nun mit dem Zug von Adelaide nach Alice Springs. Coober Pedy werde ich deshalb nicht sehen, aber das ist mir im Moment auch egal. Anschließend habe ich mir noch ein Ticket über 5000 Km bei Greyhound besorgt, und die 2500 Km die noch für meinen Trip fehlen werde ich anders auftreiben. Wenn es sich eben nicht ergibt, dann kaufe ich eben noch mal ein Ticket für Greyhound.
Heute Abend gehen wir noch in die Sauna. So richtig koscher mit Badehose. Danach ist dann Kino angesagt. Ein Festival im Capitol. Das „Kondom des Grauens“ im deutschen Original.