24. Tag (11. Wochenende 19. Mai 1997)

Heute habe ich noch einen kurzen Stopp auf dem Weg zurück nach Melbourne in Bendigo eingelegt. Ich wollte mir noch die Stadt ein bisschen anschauen, weil es dort noch einige schöne Häuser im viktorianischen Baustil gibt. Sie stammen aus der Zeit als Bendigo eine sehr reiche Goldgräberstadt war. Die Mine die es dort zu besichtigen gab wollte ich aber nicht mehr anschauen, weil ich etwas Ähnliches ja schon in Ballarat gesehen hatte. Und so bin ich nach ca. zwei Stunden auch wieder weitergefahren und war am Nachmittag schon wieder zurück in Melbourne.