21. Tag (10. Wochenende 10. Mai 1997)

Zusammen mit den ganzen Praktis und Trainees vom Bosch sind wir ins Yarra Valley gefahren und haben eine Winery Tour gemacht. Das Yarra Valley ist eines der besten Weinbaugebiete des pazifischen Raumes. Zum Anfang haben wir bei Moet Domain Chandon mit einem Champagner Frühstück begonnen. Danach war es dann schon Mittagszeit und es ging weiter zur De Bortoli Winery mit Restaurant. Dort haben wir gegessen und sind leider etwas versumpft, was auch an der langsamen Bedienung sicherlich lag. Den anschließenden Spaziergang durch die Weinfelder kürzten wir ein bisschen und wollten danach eigentlich noch zu einer weiteren Winery. Diese hatte aber schon geschlossen und so sind wir wieder nach Melbourne zurückgefahren. Da es jedem von uns gut gefallen hat, haben wir uns vorgenommen solch eine Tour auf jeden Fall noch mal zu machen.
Am Abend war ich dann mit lauter Japanerinnen vom Normanby House noch in der Stadt im neuen Casino, aber es war so fürchterlich voll, dass es gar nicht so toll war. So werde ich sicherlich noch mal dorthin gehen, wenn sich der erste Ansturm etwas gelegt hat.