8. Tag (15. Februar 1996)

Es regnet und hat vielleicht gerade mal 18° C. ich sitze vor dem TV und ziehe mir irgend so einen langweiligen Film rein. Die Aussichten? Keine Ahnung! May be the same procedure than yesterday. Aber eins weiß ich, heute abend gebe ich mir die Kanne. Es ist sogar unmöglich in die City zu fahren. Es regnet unaufhörlich. Man wird richtig depressiv. Und gerade bekomme ich mit, daß es letzte Woche super war, so um die 35° C. Mir ist richtig zum Heulen zumute. Manchmal denke ich, daß ich meinen ganzen Kredit für diese Reise an ersten Tag aufgebraucht habe, als ich von Rutanda zum Hostel gelaufen bin. Man ich wünsche mir wenigstes noch eine bis zwei Wochen schönes Wetter. Bitte! Ich würde es ja noch verstehen und akzeptieren, wenn es zwischendurch regnen würde. Aber es schüttet die ganze Zeit. Ich halte das nicht aus!