67. Tag (11. November 1994)

Washington

Nach der Nachtfahrt von St Augustine nach Atlanta bin ich heute nach Washington D.C. am Tag un-terwegs. Ich wollte einfach meine letzte große, 13-stündige Greyhoundfahrt noch mal in vollen Zügen “ge-nießen”. Als ich dann hier endlich um 21 00 Uhr ankam hatte ich keine Lust mehr und bin mit einem Taxi zum Hostel gefahren. Dort traf ich noch 2 Mädels, die in Chicago Aupair sind und mit denen bin ich dann noch in eine Kneipe gegangen bin, um den Tag noch auslaufen zu lassen.